News

Weihnachtstag Geschichte



Es wird gesagt, dass Jesus wegen des Heiligen Geist, geboren von der Jungfrau Maria. Gott sandte Boten mehr Garber zu Joseph in einem Traum Spalte gesprochen, Mary sagte ihm nicht zu, weil sie ist ledig und nicht schwanger, aber mit, sie zu heiraten, legt das Kind des Name „Jesus“ werden, die von der Sünde, das Volk zu ihm bedeutet, von dort.

Als Maria im Begriff war, zu gebären, gab die römische Regierung den Auftrag an alle Leute von Bethlehem und muss den Haushalt erklären. Joseph und Maria hatte keine andere Wahl, als zu gehorchen. Als sie in Bethlehem ankamen, war der Himmel schwach, aber leider zwei Personen kann das Hotel nicht herausfinden, nur eine vorübergehende Stallungen können. An dieser Stelle wurde Jesus geboren. So Mary nur auf der Krippe, Jesus geboren wurde. Um die Geburt Jesu nach zu gedenken, stellt er am 25. Dezember für Weihnachten besucht jedes Jahr Massen die Geburt Jesu zu gedenken. [1]

Die Gründung der Kirche von Rom

Jahrhundertwende, 6. Januar ist die Kirchen des Oströmischen Reiches die Geburt von Jesus und getauft Doppelfest, als „Epiphany“ (Offenbarung), auch bekannt als „Epiphany“ bekannt zu gedenken, daß Gott zeigen, sich die Welt durch Jesus. Eine Ausnahme war die einzige Kirche, die Straße kalt ziehen, da die Geburt Jesu zu gedenken nicht nur die Taufe Jesu zu gedenken. Nachdem der Historiker im christlichen Kalender herkömmlichen in Rom aufgezeichnet in 354 AD 25. Dezember Seite gefunden: „Christus in Bethlehem in Juda geboren wurde“ Die Studie wird allgemein angenommen, dass der 25. Dezember für Weihnachten beginnen mit die Kirche von Rom AD 336 Jahren, erreichte etwa 375 AD in klein~~POS=TRUNC Antioch, 430 AD Ausbreitung in Alexandria, Ägypten, dass Jerusalem die letzte Kirche besteht darauf, zu akzeptieren, und die armenische Kirche noch 1 war 6. Mai Epiphany ist die Geburt von Jesus.


Previous: Wirtschaftliche Auswirkungen Des Chinese New Year

Next: No Information